Burgen und Schlösser in Meran

Burgen und Schlösser in der Kurstadt Meran

Nicht umsonst nennt man die Umgebung von Meran Burggrafenamt. Liebhaber von Burgen und Schlössern finden hier eine Vielzahl von zum Teil gut erhaltenen Burgen und Schlössern, die auch besichtigt werden können.

Landesfürstliche Burg in Meran

Die Landesfürstliche Burg in Meran befindet sich in der Galileistrasse.

In der Landesfürstlichen Burg in der Galileistrasse hinter dem Rathaus von Meran befindet sich ein ein Museum. Die Burg wird auch gerne für Trauungen benutzt.

Die landesfürstliche Burg ist eher ein Ansitz als eine Burg und wurde von Erzherzog Sigismund dem Münzreichen als Stadtresidenz verwendet. Im 16. Jahrhundert diente Sie den Landesfürsten von Tirol als Verwaltungssitz, danach verfiel sie aber zusehends.

Der Bau stammt vermutlich aus der 2. Hälfte des 15. Jahrhunderts und sollte 1875 schon abgerissen werden. Das Gebäude wurde dann jedoch renoviert, wobei der ursprüngliche gotische Stil wieder hergestellt wurde. Heute befindet sich in der Landesfürstlichen Burg ein Museum.

Schloß Rametz in Meran

Bereits im Jahre 1227 wurde der historische Gutshof und Ansitz urkundlich erwähnt. Das Schloss ist in späterer Zeit dann aus dem in der Urkunde erwähnten Weingut hervorgegangen.

Auf Schloß Rametz befindet sich auch heute noch ein Weingut. Weiters beherbergt es auch ein Weinbaumuseum. Und natürlich steht bei der Besichtigung auch eine Verkostung, der auf Schloss Rametz gekleterten Weine, auf dem Programm.

Schloss Trauttmansdorff in Meran

Die Burg Neuberg wurde 1300 erstmalig urkundlich erwähnt. Im 16. Jahrhundert wurde die Burg dann von der Adelsfamilie Trauttmansdorff erweitert, die die Burg 1543 kaufte.

Das Schloss, so wie es heute zu sehen ist, wurde im 19. Jahrhundert aus den Ruinen der Burg errichtet. Teile der "alten Burg", wie die Krypta und einige Festungsmauern sind auch heute noch erhalten.

Bekannt wurde Schloss Trauttmansdorff durch den Kuraufenthalt von Kaiserin Elisabeth von Österreich in Meran. Die Kaiserin, im Volkmund meist "Kaiserin Sissi" genannt, wählte das Schloss damals als Unterkunft.

Im Schloss Trauttmansdorff befindet sich auch das Südtiroler Landesmuseum für Tourismus.

Besonders sehenswert ist auch der botanische Garten rund um das Schloss. Er ist vom 1. April bis 15. November geöffnet und bietet eine ganz besondere Museumskulisse. Nehmen Sie sich ein paar Stunden Zeit und erkunden Sie mehr als 60 verschiedene Gartenwelten!

Im Sommer und Herbst ist der botanische Garten auch Veranstaltungsort für Konzerte, Theateraufführungen oder Weinverkostungen.

Schloss Trauttmansdorff in Meran.Botanischer Garten von Meran auf Schloss TrauttmansdorffSchloss Goyen am Ausgang des Naiftales bei Meran.
  • Links: Schloss Trauttmansdorff mit dem botanischen Garten von Meran wurde durch den Kuraufenthalt von Kaiserin "Sissi" von Österreich im Jahre 1870 bekannt.
  • Mitte: Der botanische Garten von Meran ist ein Traum für jeden Gartenfreund. Nehmen Sie sich ein paar Stunden Zeit und spazieren Sie durch die herrliche Gartenlandschaft.
  • Rechts: Das Schloss Goyen ist auf dem Weg von Meran nach Schenna zu sehen und zählt zu den ältesten Burgen in Merans Umgebung.

Weitere Burgen & Schlösser in Meran

In Meran selbst befinden sich noch weitere Burgen, Schlösser und Ansitze, was die historische Bedeutung von Meran als Verwaltungssitz bis zum Umzug der Landesherrn von Tirol nach Innsbruck im Jahre 1420 unterstreicht. Nachfolgend einige Beispiele:

  • Schloss Pienzenau im Pienzenauweg 6
  • Schloss Rundegg in der Schennastraße 2
  • Zenoburg am Beginn der Tappeiner Promenade oberhalb der Gilfschlucht
  • Schloss Goyen im Goyenweg an den Hängen des Naiftales
  • Schloss Fragsburg in der Fragsburg Strasse 3
  • Schloss Rubein in der Christomannosstraße 38
  • Burg Planta an der Ecke Plantastrasse / Schönblickstrasse
  • Schloss Katzenstein oberhalb vom Meraner Ortsteil Sinich in der Katzensteinstrasse

Diese historischen Gebäude prägen das Stadtbild von Meran, besonders des Stadtteils Obermais, wo viele der Schlösser zu finden sind. Einige der Schlösser sind auch zu Hotels umgebaut worden, wo Sie einen ganz besonderen Urlaub in Meran verbringen können.

Suchen Sie ein Hotel in Meran?

In unserem Hotelverzeichnis finden Sie sicher das passende Hotel bzw. die passende Unterkunft für Ihren Urlaub in Meran!

Sehenswürdigkeiten in Meran

Die Sehenswürdigkeiten in Meran sind wirklich sehenswert: von der Altstadt mit ihren Bauwerken aus dem Mittelalter, den Museen und dem botanischen Garten bis zum Kurhaus von Meran mit den blumengeschmückten Promenaden.

ADAC Reiseführer Südtirol

ADAC Reiseführer Südtirol

Entdecken und Erleben Sie Südtirol mit dem praktischen Reiseführer des ADAC.