Meraner Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt in Meran – Winterzauber auf der Kurpromenade

Der Meraner Weihnachtsmarkt erstreckt sich über die Kurpromenade und mehrere nahegelegenen Plätze. An der einen Seite vom Fluss Passer gesäumt, an der anderen von historischen Gebäuden und eleganten Cafés, lädt die Kurpromenade zu winterlichen Spaziergängen ein.

In der Adventszeit erscheint die von den Bergen der Texelgruppe umgebene Stadt Meran in einem ganz besonderen Licht. Hier verbinden sich Tradition und Moderne zu einer unvergesslichen Atmosphäre.

Zwischen den rund 80 Marktständen verbreitet sich der Duft von Lebkuchen, Orangen und Zimt. Verschiedene musikalische Gruppen und Solisten sorgen für weihnachtliche Melodien.

Spannende Handwerkskunst und Innovation

Auf dem Meraner Weihnachtsmarkt wird traditionelle Handwerkskunst mit modernem Design verbunden. Bei den Verkaufsständen können Sie eine Vielfalt an spannenden Produkten entdecken, in Ruhe nach tollen Geschenkideen suchen und außergewöhnliche Souvenirs kaufen.

Die bunte Vielfalt des Meraner Weihnachtsmarktes hat für jeden Geschmack etwas zu bieten: Von handgestrickten Pullovern aus reiner Schurwolle und gefilzten Pantoffeln über fantasievoll bemalte Glaskugeln und filigran geschnitzten Figuren bis hin zu kreativ gestaltetem Kinderspielzeug und Schmuck aus innovativen Materialien wie Stoff, Papier und Ton.

Traditionelle Köstlichen und lokale Spezialitäten

Die gastronomischen Marktstände bieten typische Südtiroler Köstlichkeiten wie Speck, Käse, Pasta, Honig und Wein an. Natürlich finden sich auch zahlreiche lokale Weihnachtsspezialitäten wie duftende Weihnachtszelten, frisch gebackene Kekse, Lebkuchen und Strudel.

Bei Touristen und Einheimischen besonders beliebt sind die warmen Schwarzbrote mit geschmolzenem Käse und Speck. Ein Geheimtipp sind außerdem die sogenannten Dinnete - Teigfladen, die mit Speck, Zwiebeln und Käse belegt und direkt am Markt im Holzofen gebacken werden.

Außerdem gibt es einige mittelalterliche Stände, die besondere Speisen und Getränke anbieten. Darunter finden sich Köstlichkeiten wie gegrillte Buchweizenknödel und Honigwein.

Kunst und Spiel auf dem Thermenplatz

Auf dem Meraner Thermenplatz gestalten in der Adventszeit verschiedene Künstler spannende Installationen. Besonders beliebt sind die überdimensionalen Thermenkugeln mit ihrem raffinierten Design. Sie können sich einen Tisch in einer Thermenkugel reservieren und mit Familie oder Freunden ein Abendessen in geselliger Stimmung genießen.

Das Highlight des Thermenplatzes bildet der Eislaufplatz, der extra für die Adventszeit eingerichtet wird. Hier finden regelmäßige Vorführungen professioneller Eiskunstläufer statt.

Außerhalb der Vorführungszeiten ist der Eislaufplatz für alle zugänglich und besonders bei den Kleinen beliebt.

Für Kinder gibt es auf dem Thermenplatz noch weitere spannende Attraktionen: Zum Beispiel das bunte Weihnachtskarussell, den Streichelzoo und den Kinderweihnachtszug.

Suchen Sie ein Hotel in Meran?

In unserem Hotelverzeichnis finden Sie sicher das passende Hotel bzw. die passende Unterkunft für Ihren Urlaub in Meran!

Einkaufen in Meran

In der Laubengasse finden sie eine Vielzahl von Geschäften und Lokalen, die Sie zu einem Einkaufsbummel in der Altstadt von Meran einladen.

Südtirol Reiseführer: Museen in Südtirol

Museen in Südtirol

Streifzug durch die 80 Museen und Sammlungen über Kunst, Geschichte und Kultur von Südtirol.